Free T-Shirts für AHUs & Leser-Storys

AMA AHU

WTH is AHU

Seit 2015 gibt es die Auszeichnung AHU (steht für  AMAZONA HEAVY USER).

Die Redakteure von AMAZONA.de waren der Meinung, die aktivsten Leser noch näher an die Redaktion heranzuholen, stärker bei den Inhalten mitwirken zu lassen und sie und ihre Musik in den Mittelpunkt von kleinen Reportagen zu stellen.

Mittlerweile sind unzählige Leserartikel veröffentlicht worden und etliche AHU-Interviews erschienen.

Und ab sofort – und das ist neu – gibt es für AHUs und Leser, die uns eine
neue Leser-Story schreiben, einmalig als Bonus auch noch das
AMAZONA.de-T-Shirt 2017

Sandra & Stephanie aus der Redaktion mit den neuen AMAZONA.de-T-Shirts 2017

Wie aber wird man denn nun AHU?

Eure Mitarbeit muss belohnt werden – und dafür haben wir die Aktion AMAZONA.de-HEAVY-USER ins Leben gerufen. Eben kurz und bündig, die AHUs.

Mit jeder Aktion, die ihr als Leser auf AMAZONA.de durchführt, rückt ihr dem AHU-Status unaufhaltsam näher. Ob ihr Kommentare schreibt oder Produkte über die Sternchen-Bewertung beurteilt, alles gibt automatisch Punkte – und am meisten Punkte erzeugen natürlich die Erfahrungsberichte. Euren Punktestand sowie die Punkteliste findet ihr übrigens in eurem Profil, gleich rechts neben eurem Profilbild („i“ anklicken).

AHU-Status erhaltet ihr ab 800 Punkten. Und so könnt ihr die Punkte sammeln:

Leser-Story: 30 Punkte
Kommentar: 3 Punkte

Artikelbewertung: 1 Punkt

Jene AHU-User, die Lust darauf haben, werden persönlich in einer eigenen Story vorgestellt. Natürlich inklusive Interview, Musik, SM-Verlinkungen und, und, und. Das bedeutet, wir stellen euch wie unsere prominenten Interviewpartner in den Mittelpunkt einer Reportage und werben für euch und eure Band auf Facebook sowie auf AMAZONA.de.
Wenn euch diese Promotion zusagt, könnt ihr diese Story innerhalb eures Profils wiederum verlinken. Als kleines Dankeschön für das Erreichen des AHU-Status bekommt ihr von uns ein aktuelles AMAZONA-T-Shirt.

1 2 >

Klangbeispiele

  1. Profilbild
  2. Profilbild
    studiodragon

    Ja, Erfahrungsberichte hier zu teilen ist eine gute idée, so werden die Seiten auch noch etwas reicher…
    Dazu müsste man gleich seinen persöhnlichen Ahuuu Schrei dazu hochladen…

  3. Profilbild
  4. Profilbild
  5. Profilbild
  6. Profilbild
    • Profilbild
      Tyrell RED

      Ist doch logisch, dass du so oder so eines bekommst.
      Schick uns einfach Deine Adresse und die gewünschte Größe :-)

      • Profilbild
        polyaural ••••

        Hier mein Erfahrungsbericht:
        .
        Lieferung: Sehr schnell *****
        Vor drei Tagen nur mal so drüber geredet, jetzt sitze ich hier im Hemd und schreibe.
        .
        Qualität: Ein Sommershirt *****
        Das Shirt lässt einen im Sommer nicht schwitzen. Es ist luftig und sauber verarbeitet. Der Druck ist sehr sauber, und leuchtend orange. Wer damit auf der Superbooth 17 von den Standbesatzungen auf dem Gang nicht angehalten wird um ein Interview zu erbetteln zieht wahrscheinlich einen halb verwesten Pferdekopf hinter sich her. Wie das Ganze nach dem Waschen aussieht wird ein späterer Erfahrungsbericht sagen.
        .
        Umwelt: Sauber *****
        100% Baumwolle, stinkt kein bischen. Ich habe das Shirt ausgepackt und sofort angezogen. Es gab keinerlei Hautirritationen. Bin begeistert.
        .
        Passform: Angemessen *****
        Wer XXL braucht aber M bestellt darf sich nicht beschweren. Nur Obelix darf das („Sind sie sicher das das eine mittlere Größe ist?“ aus Asterix als Legionär) Meine 2XL-Hummeltaillie wird jedenfalls angemessen umschmeichelt und – soweit es geht – getarnt. Super, auch hier fünf Sterne.
        .
        Fazit:
        Es lohnt sich wirklich sich mal aufzuraffen und eine Leser-Story über ein Instrument zu schreiben, das man über die Jahre gut kennen gelernt hat. Nicht nur die anderen Leser werden es einen danken!
        Und was eine AHU-Story ist werde ich auch noch lernen …

        • Profilbild
          Tyrell RED

          Wow!!! Jetzt wird jeder glauben du stehst auf unserer Lohnliste ;-) !!! Wahnsinn, vielen Dank für den Test!!!

  7. Profilbild
    • Profilbild
      • Profilbild
        digital-synthologie ••••

        Ging mir auch so. Ich dachte erst, dass sind alles Amazona-Mitarbeiter.
        Und warum ich plötzlich einen Punkt hatte, war mir auch nicht klar. Erste Anzählung im 3-Strikes-Law?
        Was auch noch schön wäre: Eine Möglichkeit, direkt zu seinen Kommentaren zu gelangen, mit Zahl versehen, wieviele Antworten es gab. Bei Kommentarlastigen Artikeln ist es echt mühselig rauszufinden, wo jemand geantwortet hat, wenn die E-Mailbenachrichtigung kommt. Ein HTML-Anker mit der Komentar-ID wäre doch einfach machbar.

        • Profilbild
          Tyrell RED

          Sehr gut, dass du das ansprichst. Wir arbeiten dran :-) Auch wolen wir im Laufe des Jahres ein komplett neues Community-Tool einführen. Quasi ein rundum-sorglos-Paket. :-)

  8. Profilbild
    amazonaman AHU

    Ich freue mich immer über das was der Endkunde sagt, denn am Ende ist er sie der diejenige welche r glücklich werden soll. Und dieses Urteil gibt mir oft mehr die Wahrheit als die oftmals völlig übertriebenen Werbe Versprechen über die ich mich schon oft geärgert habe.

  9. Profilbild
    bubblemac

    Hallo, das ist ja mal eine Tolle Idee.Und super nett präsentiert noch dazu.
    Weiter so, da macht mann ja gerne mit.

    Gruß Bubblemac

  10. Profilbild
  11. Profilbild
    arnte

    Ich finde die Shirts Klasse! Schreibe hier auch ab und an mal einen Kommentar – immer dann wenn ich es für sinnvoll halte. So wünsche ich mir das auch von allen anderen Lesern. Oft sind die Kommentare das interessanteste an den Artikeln (was nicht negativ in Bezug auf die Artikel gemeint ist!). Ich fürchte nur ein ganz klein wenig, dass diese Aktion nun dazu führen könnte, dass Leute, die, wie ich, das T-Shirt toll finden, jetzt alles „zuspamen“ um Punkte zu sammeln und möglichst bald den AHU Status zu erlangen. Damit singt die Wahrscheinlichkeit sinnvolle Kommentare und gehaltvolle Leser Storys zu finden womöglich. Das fände ich schade.
    Darum ganz kurz die Frage: Kann man die Shirts auch kaufen?

    • Profilbild
      Tyrell RED

      Hallo Arnte,
      du hast schon recht, auf der anderen Seite fehlt uns ein System um Merchandising zu verkaufen. Du musst aber gar nicht tausende von Kommentaren schreiben, ein Leserartikel tut es auch schon, dann bekommst du ganz automatisch ein T-Shirt geschenkt. :-)

      • Profilbild
        arnte

        Ja, mal gucken ob mir was interessantes und rezensierungswürdiges für einen Leserartikel einfällt.
        Aber ein Merch-Shop von Amazona wäre vielleicht echt eine Idee über die ihr mal nachdenken solltet. Coole Nerd-Shirts und ähnliches gibt es nicht sooo viel am Markt. Und ein Händchen für coole Designs habt ihr. Ich könnte mir vorstellen, dass sich das rechnen würde…

        • Profilbild
          Marius Seifferth AHU

          Da wäre ich auch für. Ich hab einfach nicht genug Zeit für ein anständiges Review von irgendwas. Aber so ein Shirt würde ich mir auch kaufen, wenn nicht gerade astronomische Preise dafür verlangt werden. Immerhin hab ich wegen Amazona aufgehört Keyboards, Keys und Beat zu lesen :) da kann man Amazona auch mal per Shirt featuren.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

Über den Autor

Bewertung

Bewertung: 5 Sterne Bewertung der AMAZONA.de Redaktion
Leserbewertung: 5
Jetzt anmelden und dieses Produkt bewerten.

Aktion